Yummy! - She loves it.
Gratis bloggen bei
myblog.de


pauZ. - her life. - story #1 - story #2 - gaestebuch - archiv - designed by

porcelain.

Unendliches Glück.
Ist es das?
Irgendwas fehlt mir.
6.6.07 18:15


emopunk meets myspace

haha.
das kann ja nur emo-mäßig werden.
morgen ist das emopunk meets myspace-treffen in münchen.
chrissy, nina, nati, kaiser und ich gehen da gemeinsam hin. kann also nur lustig werden.
wir werden dort sarah treffen und elli und ralle noch viel mehr leute aus myspace.
ich bin ja echt mal gespannt, wer da noch alles auftaucht. haha :D
8.6.07 19:45


Das Finale.

Nun ist es soweit.
Übermorgen geht es los.
Die Tage, vor denen ich am Meisten Angst habe stehen vor der Tür:
Abschlussprüfung ahoi.
Ich weiß gerade nicht, wie ich dem ganzen gegenüberstehe. Auf einmal fühle ich mich sehr schwach, dem Ganzen unterlegen.
Der Push an Motivation von der mündlichen Französischprüfung (22 von insgesamt 25, was umgerechnet eine 1 ergibt) ist längst nicht mehr vorhanden.
Mündlich eine Prüfung abzuhalten ist nun doch was ganz Anderes.
Ich bin ziemlich unruhig, meine Beine fühlen sich leicht an als bestehen sie aus Wackelpudding und ich spüre das starke Bedürfnis zu rennen und zwar den Berg herunter bis es mich auf die Schnauze nimmt.
Sowas bräuchte ich jetzt, vllt ginge es mir danach besser - momentan fühle ich mich doch sehr klein, ängstlich und überhaupt nicht wie 17. Eher wie fünf. Kann mich denn keiner an die Hand nehmen und mit mir dadurch gehen?
Wieso ist das Leben so unfair und macht mir unmöglich Hilfe anzunehmen, was diese Situation angeht?
Ständig wird mir gesagt, dass ich es schaffen werde, aber wieso glaube ich nicht daran? Irgendwie gibt mir das nicht diesen benötigten kleinen Kick, Schubser, welcher es andern ermöglicht diese Tortur zu überstehen.
Das geht wohl an mir vorbei.
Es hängt so viel davon ab.
So viel.
Meine Zukunft.
Was ist, wenn ich nicht den nötigen Notenschnitt erreiche?
Was passiert dann?

Ich weiß es nicht.
19.6.07 23:49


Halbzeit

Ich bin ja so dumm!
Oh ja.
Und jetzt widersprecht mir nicht, es ist nicht auf die Prüfungen bezogen.


Nun ist Halbzeit.
Ich habe Deutsch und Englisch hinter mich gebracht und ja, ich glaube ich kann sagen, dass es einigermaßen gut verlaufen ist. Hätte mir diesen ganzen Stress bezüglich diesen zwei Dingen echt sparen können.
Na ja.
Morgen steht Mathe an und seit heute bin ich jetzt doch ängstlich und nervös, dass ich es in den Sand setze. Eigentlich kann ich ja alles, das bestätigt auch meine Nachhilfelehrerin, jedoch geht mir da was ganz Anderes im Kopf um.
Aber .. ich werde es ja morgen sehen.
Am Mittwoch dann nur noch Französisch schreiben und dann Schluss.
Wobei Französisch echt nur noch eine lästige Angelegenheit für mich darstellt.

Anyways..

Ich bin raus.
Gute Nacht! <3

pauZ.
24.6.07 22:56




Gratis bloggen bei
myblog.de