Yummy! - She loves it.
Gratis bloggen bei
myblog.de


pauZ. - her life. - story #1 - story #2 - gaestebuch - archiv - designed by

HIM - Funeral of Hearts


Love?s the funeral of hearts
And an ode for cruelty
When angels cry blood
On flowers of evil in bloom

The funeral of hearts
And a plea for mercy
When love is a gun
Separating me from you

She was the sun
Shining upon
The tomb of your hopes and dreams so frail
He was the moon
Painting you
With it?s glow so vulnerable and pale

Love?s the funeral of hearts
And an ode for cruelty
When angels cry blood
On flowers of evil in bloom

The funeral of hearts
And a plea for mercy
When love is a gun
Separating me from you

She was the wind, carrying in
All the troubles and fears here for years tried to forget
He was the fire, restless and wild
And you were like a moth to that flame

The heretic seal beyond divine
Pray to God who?s deaf and blind
The last night?s the soul?s on fire
Three little words and a question why

Love?s the funeral of hearts
And an ode for cruelty
When angels cry blood
On flowers of evil in bloom

The funeral of hearts
And a plea for mercy
When love is a gun
Separating me from you



Ich wei? auch nicht.
Eigentlich sollte es mir doch egal sein, was er macht, oder?
Alle sagen, dass es mich jetzt nicht mehr zu k?mmern hat.
Aber es k?mmert mich sehr wohl, was er macht.
Ich will nicht, dass er sich selber weh tut. Das tut mir genauso weh, wie ihm ;___;
Aber er h?rt einfach nicht auf.
Ich wei? nicht, macht er das nur, damit ich mich schuldig f?hlen soll? Damit ich wieder zur?ck zu ihm kommen soll?
Oder liegt es einfach daran, dass er mal wieder gefangen ist in diesem schwarzen, unheimlich gro?en Loch.
Ich wei? nicht, was ich glauben soll ...
Will ihm doch blo? helfen ;___;
Hab letztens dann wieder mal eine Story geschrieben. Musste mir einfach alles von der Seele schreiben.
Hab versucht es zu verarbeiten.
Na ja ... in der Story seh ich mich als den eiskalten Typen an (warum schreib ich eigentlich immer aus M?nnersichten? .___.), der Schluss macht, obwohl ich wirklich nicht eiskalt bin. Und er ist das gebrochene M?dchen und ich hoffe, dass er auch - wie am Schluss der Story - sich aufrichtet und was tut.
Ich hoffe es so sehr. *sfz*

Also - schaut sie euch an:
Funeral of Hearts

Und wen's interessiert:
Hab meinen alten Steckbrief jetzt endg?ltig in die Schrottpresse geknallt und einfach mal etwas ?ber mich getippt und on gestellt.
4.11.05 03:06


Remember me when you're the one who's silver screen
Remember me when you're the one you always dreamed
Remember me whenever noses start to bleed
Remember me, special needs


Und schon wieder ist eine Schulwoche vorbei.
Hab ich was getan?
Nein.
Dies war die erste Woche nach den Herbstferien und ich hab so gut wie nie daheim mein Schulzeug anger?ht.
So viel zu meinen Vors?tzen.
Deutsch und Mathe hab ich versaut - ganz toll und in Chemie hab ich auch noch ne 6 rausbekommen.
Na ja, etwas Gutes hat es ja:
Es kann nur noch besser werden ... *sfz*

Zurzeit f?hle ich mich wieder einsam und ausgesto?en.
Kann gut sein, dass ich mir das nur einbilde, aber trotzdem bekomme ich das Gef?hl nicht los
Wenn ich h?re, wie andere verliebt sind und bald mit ihrem Schwarm zusammenkommen oder wenn man sich mit der besten Freundin unterh?lt, f?hlt es sich wie ein Stich ins Herz an.
Ich will sowas auch haben.
Vllt gerade nicht nen Freund momentan - aber eine beste Freundin schon.
Ich bin ja kein Bestandteil einer festen Clique - ich guck so von Gruppe zu Gruppe und versuch mich ein bisschen einzuintegrieren.
Manchmal klappt's - manchmal nicht.

Kann man das als gut ansehen?
Ich wache morgens mit dem Gedanken auf, dass ich absolut keinen Bock auf die Schule habe.
Normalerweise h?tte ich dann geschw?nzt, aber seit Neuestem stehe ich dann doch auf und schleppe mich zur Schule.
Vllt ist das ein kleiner Schritt ...
Jetzt m?sste ich nur noch lernen und alles w?re ein bisschen einfacher ...
Na ja ..

Nur noch sechs Tage bis zum The Rasmus-Konzert in M?nchen!
Ist der einzige Lichtblick momentan.
Freu mich schon voll! (=
11.11.05 22:54


Am I that unimportant...?
Am I so insignificant...?
Isn?t something missing?
Isn?t someone missing me?


F?hle mich im Moment gerade ziemlich wertlos.
Wei? nicht warum, wahrscheinlich ?bertreibe ich eh nur wieder.
Aber ich krieg das Gef?hl nicht los, dass mich niemand braucht, dass ich zu nichts Nutzen bin.
Seit Tagen sitze ich nur daheim rum und mache nichts.
Komme heim und nach zwei Stunden belege ich wieder meinen PC. Hab ja sonst nichts zu tun.
Wahrscheinlich werd ich das so lange machen, bis ich endlich hier ausbrechen kann, bis ich endlich woanders leben kann.
Aber wom?glich werde ich dann auch nur st?ndig daheim rumgammeln und mich langweilen, weil mich ja kein Mensch wirklich braucht, bzw. gibt mir niemand das Gef?hl, dass ich was wert bin.
....
I can run anymore ...
13.11.05 20:46


*hust*
Wenn ihr wissen wollt, wie das gestrige The Rasmus-Konzert in M?nchen war - dann klickt auf Gigbericht.
Fotos folgen sp?ter. *g*

Min? rakastan sinua, Jariiiii *looool*
18.11.05 17:49


Don't let go ..
Somebody's lying ..


Kennt ihr das?
Diese erdr?ckende Langeweile?
Ich hab ?berhaupt nichts zu tun. Mir f?llt auch nichts ein, womit ich mir die Zeit vertreiben k?nnte.
Seit gestern hocke ich nur bl?d rum und langweil mich. Aber schon richtig. Keine Sau im Internet online, im Forum ist kaum was los und nichtmal die Musik bringt mich auf andere Gedanken.
Da dreh ich echt am Rad!
Aber na ja, bis gerade eben hatte ich noch eine Besch?ftigung.
Hab's endlich nach drei Wochen - wieder auf den letzten Dr?cker - geschafft mein Chemiereferat zu machen. Am Dienstag muss ich es dann voraussichtlich halten.
Bu?h, mich graust's jetzt schon vor. Ich hasse es vor Leuten zu reden. Und dann auch noch vor DIESER Klasse.

.. The light has been gone for too long ..

Schade, dass TR diesen Song nicht gespielt haben. 'Dancer in the Dark' war nur das Intro, bzw. der Klavierpart war das Intro.
Ich bin leicht, nein, ich bin schwer ent?uscht von Rasmus!
In allen St?dten, wo sie bisher Auftritte hatten, gaben sie ihr Bestes und haben was Besonderes gemacht. Von deutschen Songs bis zu Witzen. Und nach den Gigs gaben sie Autogramme.
Nur in M?nchen mal wieder nicht. Das war letztes Jahr auch so.
M?gen sie diese Stadt nicht? War ihnen das Publikum zu schwach? An was hatte es gelegen?
Ich hoffe, dass das n?chstes Jahr klappt, dass ich zu dem TR/Ngt/HIM-Konzert nach Mannheim gehen kann.
Vllt sind sie da mal anders und geben uns Fans nach der Show die Ehre.
W?re mal ganz nett ...
20.11.05 16:54




Gratis bloggen bei
myblog.de