Yummy! - She loves it.
Gratis bloggen bei
myblog.de


pauZ. - her life. - story #1 - story #2 - gaestebuch - archiv - designed by

Ende.

So.
Da mich dieser Blog hier mit Allem Drum und Dran total abfuckt, hab ich einen neuen gestartet:

www.myblog.de/pauz

Schaut doch mal rein!


PAUZ.
8.3.08 23:13


Es ist kalt.

Es ist kalt. Wird immer kälter. Ich spüre es vor allem an den Fingern. Die machen mir eine Gänsehaut, wenn ich mir über wärmere Stellen am Körper fahre.
Es ist kalt. Wird einfach nicht besser. Ich sitze hier und warte, warte auf ein Zeichen, ein Zeichen an der Wand? In der Dunkelheit? Auf meinem Weg?
Es ist kalt. Wird wohl eher schlimmer. Ich spüre die Rat- und vor allem die Hilflosigkeit. Was ist richtig, was ist falsch? Ich schwebe in einer unerträglichen Leere voller plumper Fragezeichen.
Es ist kalt. Wird es wärmer? Die Einen sagen dies, die anderen das. Was kann ich glauben, was soll ich befolgen?
Es ist kalt. Wird immer kälter. Ich spüre es vor allem in mir drin.
12.1.08 00:31


motiviert.

Oh ja!
Ich bin motiviert!
Ja genau, ihr lest richtig!
ICH ... motiviert!
Nun gut, es geht um Hausaufgaben, die ich machen möchte - das Problem ist bloß: Wo mach ich die?
Vorm PC ist ja immer ganz schlecht, außerdem liegt hier so viel Müll rum, da ist an Ordnung nicht zu denken. Mein Zimmer sieht genauso aus, außerdem fühl ich mich da momentan so unwohl -.-
Ansonsten? Man eh! Will ja auch nebenzu bissl Musik hören. Das muss schon sein =]
Oh man -.- Will ich mich hier unterbewusst doch davon abhalten? haha würd zu mir passen xD
Aber hmpf.
Ich werde nicht aufgeben!
Nein, nein!
Ich bleibe hart!

LG,


PAUZ.
3.12.07 16:54


Wow, jetzt hat's auch schon an die zwei Monate nichts mehr Neues gegeben. Nun gut, ich bin auch ehrlich gesagt ne faule Person, was bloggen betrifft.
Also: Was gibt es an interessanten Informationen?
Wie man vllt in älteren Beiträgen vernehmen konnte, habe ich es auf die FOS geschafft: Staatliche Fachoberschule Krumbach - Sozialer Zweig.
Ich bereue es.
Wieso konnte ich mich nicht fürs Berufsleben entscheiden? .. Ach ja, weil ich nicht wusste, was ich machen sollte -.-'
Egal.
Ich meistere gerade mein Praktikum im erzieherischen Bereich im Kindergarten bei uns im Dorf. Die Kinder sind der reine Wahnsinns. Die sind so süß thihi. Klar, hin und wieder gibts Gezicke, aber im großen und Ganzen hab ich die kleinen Monster total in mein Herz geschlossen!! )
Da gibts nur ein Problem: Ich kann meine Praktikumsanleiterin nicht ab - sie mich wohl auch nicht. Das ganze Verhältnis basiert auf oberflächlicher Höflichkeit. Was darunter schlummert, möchte ich gar nicht wissen.
Mich regt diese Frau einfach nur auf, die ist so auf meine Praktikumsberichte fixiert und WEHE ich mach was falsch. Es hagelt nur Kritik, aber Lob? Pah! Nie gehört!
Ich weiß gerade nicht, was ich schöner finden soll ... Schule oder Praktikum? Schule ist dermaßen stressig! In zwei Wochen hab ich wieder einen dreiwöchigen Schulblock und in jeder einzelnen Woche hagelts zwei Schulaufgaben bzw. Kurzarbeiten.
Juhu -.-'

Mein WE wird ja auch voll der Burner! Während mein Freund bei seinem Besten in Worms ist und eine tolle Zeit verbringt, gammel ich hier rum und schiebe alles auf die lange Bank. Morgen ist Wertstoffhof angesagt .. bzw. ist Arsch abfrieren angesagt!
Ab 9 Uhr vormittags 2,5 Stunden lang auffer Matte stehen, Müll trennen und verdammt noch mal zum Eiszapfen werden.
Mein WE ist gelaufen.. Sonntag wird ja wohl kaum besser.


BlaBla.
Dauernd Stress.
Mitm Gardetraining bin ich auch gut ausgelaugt.
Und ab Montag muss ich auch in die Fahrschule gehn und den Führerschein endlich zu Ende bringen. Meine Mama hat nen eigenen Vertrag erstellt haha. Ich hab unterschrieben -.-'


Nun reichts erstmal!
Ich hab kein Bock mehr.
Bin krank -.-'

Macht's gut ihr Lieben!
<3
PAUZ.
16.11.07 23:38


Alles Fake.

Glücklich sein. Wer möchte das nicht? Ich will es sein. Das wollte ich schon immer und ich habe hart dafür kämpfen müssen. Nahezu seit Beginn der Pubertät, als mir langsam klar wurde, dass das Leben auch sehr wohl negative Aspekte mit sich bringt, versuche ich mir meinen Weg so zu gestalten, dass ich am Ende stolz und vor allem glücklich zurückblicken kann, doch .. Ist das möglich? Derzeit muss ich, bzw. kann ich mit einem Lächeln im Gesicht sagen, dass ich wirklich eine glückliche Zeit durchlebe, aber warum nur durfte ich mir dann vor ca. fünf Minuten noch die Tränen aus dem Gesicht wischen? Manchmal fühle ich mich doch nicht so reif, wie andere mich einstufen. Da stehe ich vor dem Spiegel und frage mich, was passiert, was hier vor sich geht. Wo ich mich nach Menschen sehne, die mich begleiten und mir all das erklären, Antworten für mich parat haben und mich an die Hand nehmen. Aber wo sind diese Antworten?
Wieso kann ich derzeit nicht einfach nur strahlen, lachen, jeden Tag genießen? Wo ist die Freude am Leben hin? Meine Freude? Derzeit leihe ich mir diese nur aus, teile sie mit einem einzigen Menschen, dem Menschen, den ich liebe. Also was zum Teufel lässt mich nicht glücklich sein? Etwas belastet mich und ich weiß nicht was es ist, es bedrückt mich, ich schleppe es mit mir herum und merke wie ich immer mehr verletzlicher und emotionaler werde. Es geht mir auf die Nerven. Alles.
8.9.07 23:20


pauZilein, ganz allein.

So kommt's mir zumindest vor.
Bis auf gestern und vorgestern war eigentlich nichts los in meinem schnöden Alltag.
Sturmfrei hab ich mir definitiv anders vorgestellt, hab mir eigentlich Vieles anders vorgestellt.
Nun ja, jetzt ist es auch schon rum ums Eck.
Meine Eltern sind seit Montag im Urlaub, mein Freund seit Sonntag, meine eine Schwester wird heute Nacht auch meinen Eltern folgen. Die andere wird höchstens mal tagsüber mir helfen die Zeit totzuschlagen.
Traurig, traurig.
Jetzt habe ich, ein 17-jähriger Teenager, eigentlich eine super Gelegenheit mal so richtig mein Leben zu leben. Ohne Eltern und tralalala. Zu Feiern gäbe es ja genug.
Aber wie gesagt.
Außer gestern und vorgestern war nichts los und ich möchte nicht wissen, wie es nächste Woche aussieht, wenn dann auch noch'n paar Freunde im Urlaub sind.
Yeeha!
So will ich das haben.
Ich muss ständig an letztes Jahr denken, wo mich um diese Zeit die Einsamkeit zerfressen hat, wo ich Leute, die ständig was mit Freunden gemacht haben stark beneidete, wo Tränen flossen.
Was tu ich denn schon außer am PC zu sitzen, fern zu sehen oder Musik zu hören. Auf Dauer ist das einfach nicht das Wahre.
Und es ist ja schön und gut mit Leuten per Chat zu kommunizieren, aber in den meisten Fällen wäre es mir lieber, wenn ich diesen Personen dabei in die Augen sehen könnte.
Aber lassen wir das.
Ich schreib grad eh nur, weil mir so langweilig ist.

Okaaai, das war's.

Tschüss ihr Lieben,
die pauZi <3
3.8.07 02:14


Ende im Gelände.

Ich hab's geschafft.
Ich hab die Abschlussprüfungen geschafft.
Ich hab's auf die FOS geschafft!
Am Freitag bekam ich meine Noten und es hätte eigentlich nicht besser verlaufen können:

Deutsch, Englisch, Französisch: Note 2
Mathe: Note 4

Ich hab solche Luftsprünge gemacht, ich war so happy! Allerdings hielt das nicht lange an, da es für meiner Banknachbarin und guten Freundin nicht so gut ausging: Sie hat es nicht auf die FOS geschafft und hat geheult.
Das tat mir richtig weh im Herzen. Wir hatten alle so mit ihr gehofft und gebangt!

Nun ja,
jetzt ist es Sonntag und irgendwie .. lol.
Mir geht es gerade ein bisschen mies.
Warum?
Ich weiß es nicht.
Ich kann mich auch nicht so wirklich über meinen Erfolg freuen.
Vllt liegts daran, dass mein Freund seit Donnerstag aufm Splash in Leipzig ist und ich ihn erst wieder morgen sehe.
Ach keine Ahnung.

Komisch.


Nacht <3
pauZ.
8.7.07 01:48


Halbzeit

Ich bin ja so dumm!
Oh ja.
Und jetzt widersprecht mir nicht, es ist nicht auf die Prüfungen bezogen.


Nun ist Halbzeit.
Ich habe Deutsch und Englisch hinter mich gebracht und ja, ich glaube ich kann sagen, dass es einigermaßen gut verlaufen ist. Hätte mir diesen ganzen Stress bezüglich diesen zwei Dingen echt sparen können.
Na ja.
Morgen steht Mathe an und seit heute bin ich jetzt doch ängstlich und nervös, dass ich es in den Sand setze. Eigentlich kann ich ja alles, das bestätigt auch meine Nachhilfelehrerin, jedoch geht mir da was ganz Anderes im Kopf um.
Aber .. ich werde es ja morgen sehen.
Am Mittwoch dann nur noch Französisch schreiben und dann Schluss.
Wobei Französisch echt nur noch eine lästige Angelegenheit für mich darstellt.

Anyways..

Ich bin raus.
Gute Nacht! <3

pauZ.
24.6.07 22:56


Das Finale.

Nun ist es soweit.
Übermorgen geht es los.
Die Tage, vor denen ich am Meisten Angst habe stehen vor der Tür:
Abschlussprüfung ahoi.
Ich weiß gerade nicht, wie ich dem ganzen gegenüberstehe. Auf einmal fühle ich mich sehr schwach, dem Ganzen unterlegen.
Der Push an Motivation von der mündlichen Französischprüfung (22 von insgesamt 25, was umgerechnet eine 1 ergibt) ist längst nicht mehr vorhanden.
Mündlich eine Prüfung abzuhalten ist nun doch was ganz Anderes.
Ich bin ziemlich unruhig, meine Beine fühlen sich leicht an als bestehen sie aus Wackelpudding und ich spüre das starke Bedürfnis zu rennen und zwar den Berg herunter bis es mich auf die Schnauze nimmt.
Sowas bräuchte ich jetzt, vllt ginge es mir danach besser - momentan fühle ich mich doch sehr klein, ängstlich und überhaupt nicht wie 17. Eher wie fünf. Kann mich denn keiner an die Hand nehmen und mit mir dadurch gehen?
Wieso ist das Leben so unfair und macht mir unmöglich Hilfe anzunehmen, was diese Situation angeht?
Ständig wird mir gesagt, dass ich es schaffen werde, aber wieso glaube ich nicht daran? Irgendwie gibt mir das nicht diesen benötigten kleinen Kick, Schubser, welcher es andern ermöglicht diese Tortur zu überstehen.
Das geht wohl an mir vorbei.
Es hängt so viel davon ab.
So viel.
Meine Zukunft.
Was ist, wenn ich nicht den nötigen Notenschnitt erreiche?
Was passiert dann?

Ich weiß es nicht.
19.6.07 23:49


emopunk meets myspace

haha.
das kann ja nur emo-mäßig werden.
morgen ist das emopunk meets myspace-treffen in münchen.
chrissy, nina, nati, kaiser und ich gehen da gemeinsam hin. kann also nur lustig werden.
wir werden dort sarah treffen und elli und ralle noch viel mehr leute aus myspace.
ich bin ja echt mal gespannt, wer da noch alles auftaucht. haha :D
8.6.07 19:45


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de